Donnerstag, 14. April 2011

Buttermilch-Kokoskuchen

Das Rezept:
4Tassen Mehl, 3Tassen Zucker, 2Tassen Buttermilch, 3Eier, 1Backpulver
Alles verrühren und ab aufs Blech
2Tassen Kokosraspeln, 1Tasse Zucker vermischen und auf den Teig geben
bei ca. 175grad Backen bis die Oberfläche braun ist.
Auf den heißen Kuchen 1Becher Sahne gießen, gleichmäßig verteilt natürlich:)
Backzeit ca. 10-15min...

Kommentare:

  1. jaa, der ist lecker und einfach! Ich liebe diesen Kuchen sehr mit Mandeln drauf und es gibt 2 Becher Sahne.......

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Kuchen ist genial! Den macht mein Nachbar (ja, ein Mann der Kuchen backt) immer, und da könnt ich mich reinsetzen!!

    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. ja, den kenn ich, den Kuchen! Der ist gut und einfach zu backen.
    Könnt ich ja mal wieder machen...

    AntwortenLöschen