Donnerstag, 6. Oktober 2011

Feenseife und Rosencreme

Rosencreme
Für die Wasserphase habe ich ein Rosenhydrolat gewählt und einem klecks Honig dazu gegeben. Die Fettphase besteht aus Hagebuttenkernöl, Arganöl und Sheabutter. Als Emulgator habe ich dieses Mal zu Olivem 900 gegriffen.

Die Seife ist eine Milchseife, mit einem löffelchen Mascarpone und viel Sheabutter. Ganz ohne Duft.

Kommentare:

  1. Rosencreme und Milchseife, das hört sich alles einfach nur himmlisch an.
    Und Dein Foto ist wiedereinmal wie im Studio, sehr Edel.
    Sag einmal, diese süßen kleinen Fliesen, sind die in Deinem Bad zu finden. Ich hab immer noch die Bilder der Schlaghammerverwüstung im Kopf.
    Ganz liebe Grüße, und Mail volgt noch :-)

    AntwortenLöschen
  2. ui,
    die Milchseife ist so wunderschön hell :-) Die Form gefällt mir....
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. Hej Doreen,

    magst Du Dich mal melden unter:

    katja@versponnenes.de

    Ich kann leider über Dein Profil Deine Email-Adresse nicht aufrufen, da bei mir irgendein email-client nicht funktioniert.

    DANKE!
    Katja

    AntwortenLöschen