Dienstag, 6. März 2012

Rasierseife

Sie besteht aus hellem Olivenöl, Kokosöl, Mandelöl, Palmkernfett, Rapsöl, Rizinusöl und Sheabutter.  Die Äö... Mischung enthält 30gr. Litsea, 10gr. Rosmarin und 10gr. Melisse.

r


 



Kommentare:

  1. Mal ganz ehrlich, ich finde diese Ausbuchtungen wunderbar, geradezu nachahmendswert.
    Der Duft klingt harmonisch und schmeichelnd, werde ich mal nachmischen und reinschuppern.
    Ganz liebe Grüße von Tati

    AntwortenLöschen
  2. Hm, eine Rasierseife wollte ich auch immer mal machen!
    Hast Du die vorher schon mal gemacht? Läßt sich damit gut rasieren?
    LG,

    Dana

    AntwortenLöschen