Samstag, 2. November 2013

Gyros Suppe

 
Rezept für 6Personen
 
1kg Gyros
2Becher Sahne
2Tüten Zwiebelsuppe
1rote Paprika
1Dose Mais
1großes Glas Zigeunersauce
1halbe Flasche Chili-Sauce
 
Ihr bratet das Gyros an und lasst es leicht abkühlen. Dann gießt ihr die Sahne drüber, gut verrühren und über Nacht ziehen lassen.
Am nächsten Tag nehmt ihr einen halben Liter Wasser, rührt die Zwiebelsuppe rein. Gebt die übrigen Zutaten zur Suppe (außer die Chili-Sauce).
Alles aufkochen, danach erst die Chili-Sauce unterrühren
und fertig.
Ich liebe dazu frisch gebackenes Brot.
Also am besten den Brotbackautomat vier Stunden vor dem Essen anstellen.
Dann ist das Brot noch  schön warm und im ganzen Haus duftet es herrlich.
Dazu Kräuterbutter...
 
Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende
Doreen
 

Samstag, 19. Oktober 2013

Degress

                                                  Nach der Anleitung von Martina Behm
Es besteht aus 250gr.Extrafeiner Merinowolle. Gestrickt habe ich mit einer achter Nadel, ging also recht fix. Meine kleine hat sich die Wolle selbst ausgesucht und ist super glücklich mit ihrem neuen Tuch.
 
 So ihr lieben,
ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
genießt die angesagten 20grad.
 
Bis dahin
liebe Grüße
Doreen

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Zupfkuchen

 

400gr. Mehl,  200gr. Zucker,  200gr. Butter,  1Ei,

 1Pck.Weinstein Backpulver,

40gr. Kakao

 250gr. Zucker,  250gr. Butter,  3Eier, 

1Pck. Van. Zucker,  1Pck. Van. Pudding Pulver,

500gr. Magerquark

 

1. Aus dem Mehl, Butter, Zucker, Ei, Backpulver und Kakao einen Knetteig herstellen.

Mit zwei Drittel des Teiges eine gefettete Springform (auch den Rand) auslegen.

 2. Eine cremige Masse aus Zucker, Butter, Eiern, Van. Zucker, Van. Pudding und Magerquark herstellen und in die Form geben.

 3. Das restliche Drittel des Teiges auf die Füllung geben und bei 190grad ca. 1Stunde backen.

 
 
 
 
 
 

Sonntag, 22. September 2013

Herbstanfang

 
 
 
 
Ich wünsche euch allen eine wunderbare Herbstzeit.
Liebe Grüße
Doreen
 

Sonntag, 25. August 2013

Kaffee Seife

 
 
Verseift habe ich das 25ziger Rezept, Überfettet mit Reiskeim und in den Leim gab es noch einen guten Schuss Sahne.
Beduftet ist sie mit dem edlen Pö "Black Cafe" von Macsoapy
 
 

Samstag, 6. Juli 2013

Ausgeformt & angeschnitten

Hier ist sie nun die Zitronen Buttermilch Seife.
Das Rezept
Kokosöl-300gr
Rapsöl-250gr
Palmkernfett-250gr
Olivenöl-250gr
Mandelöl-70gr
Rizinusöl-30gr
in den Leim gab ich zwei EL Buttermilch Pulver
beduftet ist sie mit
40ml Litsea
40ml Lemongrasöl
&
10ml Melisse
 
 
 
 

Freitag, 29. März 2013

gerührte Kosmetik

 
 
Für schöne Füße
12gr. Mandelöl, 6gr. Lamecreme, 2gr. Cetylalkohol, 6gr. Traubenkernöl, 4gr. Sheabutter, 4gr. Vitamin E Acetat, 62gr. Pfefferminzhydrolat, 2gr. Panthenol
20Tr. Paraben
 15Tr. Krauseminze
5Tr. Lavandin
7Tr. Kampfer
 
Sie duftet herrlich frisch, pflegt die Füße wunderbar zart und kühlt ganz angenehm.
 
 Handcreme
 
 
9gr. Mandelöl, 4gr. Tegomuls, 1gr. Lamecreme, 1gr. Cetylalkohol, 5gr. Mangobutter, 4gr. Vitamin E Acetat, 63gr. Dest. Wasser, 2gr. Panthenol
5gr. Hagebuttenkernöl,
20Tr. Paraben
15Tr. Rice Flower & Shea
Für die Handcreme ist  
das ist mein absoluter Lieblings Duft. 
 
Wildrosencreme
6gr. Aprikosenkernöl, 4gr. Hagebuttenkernöl, 3gr. Lamecreme, 1gr. Emulsan,
3,5gr. Sheabutter, 8Tr. Vitamin E Acetat,
30gr. dest. Wasser
1gr. Bienenhonig
25Tr. Seidenproteine
10Tr. Paraben
Ich finde diese Creme brauch keinen zusätzlichen Duft.
 
So ihr lieben
lasst euch vom kalten Wetter und dem vielen Schnee nicht das Osterfest verderben. Genießt die freien Tage, lasst es euch gut gehen.
Habt eine schöne Zeit.
 
Ganz liebe Grüße
Doreen
 
 
 

Freitag, 22. März 2013

Pizzateig

 Der Teig ist einfach toll.
 Geht schnell auf, lässt sich prima verarbeiten und ist lecker.
 
600gr. Mehl
30gr. Hefe (ich nehme frische)
3Tellöffel Zucker
338ml:) lauwarmes Wasser
1,5TL Salz
6EL Öl
Ich nehme für ein Blech nicht den ganzen Teig.
 
Gutes Gelingen!
  
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Doreen
 
 

Montag, 4. März 2013

Osterseife

 Sie duftet nach Passionsfrucht und Papaya. 
 
 

Dienstag, 19. Februar 2013

Black Amber


 
 
 
Ein Hauch von Schwarze Myrrhe, Vanille, Tonkabohne und ein Spritzer Egyptian Musk
 


Dienstag, 12. Februar 2013

Happy Valentine´s Day

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 


Sonntag, 10. Februar 2013

Streuselkuchen

 
 
 
Für den Hefeteig:
375gr. Mehl, 30gr. Hefe( frische), 1/8l Milch (lauwarm), 1Ei, 50gr. Zucker, 1Prise Salz, 1P. Vanillinzucker, 50gr. Butter

Für die Streusel:
375gr. Butter, 500gr. Mehl, 250gr. Zucker, 1Msp. Zimt, 50gr. geriebene Mandeln, 1Prise Salz

bei ca.210grad 15-20min backen.


 
Liebe Grüße
Doreen
 


Samstag, 12. Januar 2013

Lavendelseife


Das Rezept für diese Seife habe ich aus Brigittes neuem Buch.
Sie enthält: Kokosöl, Palmöl, Palmkernöl, Mandelöl, Reiskeimöl und Sesamöl
Gefärbt habe ich mit Violett von der KM
und beduftet mit Äö´s
Lavendel, Petitgrain &Amyris
 
 
 
  enthält viele schöne Seifenrezepte aber auch Rezepte für Bade Öle, Buttercups, Badekonfekt und vieles mehr.
Außerdem findet man eine Vielzahl von Bezugsquellen, Literatur und Internetadressen in einem Buch. Zudem für jeden Anfänger Seife Sieden von A-Z. Also ein wirklich gelungenes Buch
 
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Doreen
 


Mittwoch, 2. Januar 2013

Hitchhiker


 
 

Verstrickt habe ich für diesen Hitchhiker
200gr. Merino Superfein
 
Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins Jahr 2013.
viele liebe Grüße
Doreen